Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz der Raiffeisenbank im Stiftland eG

Waldsassen, 31.07.2014

In der letzten Aufsichtsratssitzung der Raiffeisenbank im Stiftland eG wurde Josef Schwägerl vom Gremium zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt.

von links: Vorstand Josef Strauß, Josef Schwägerl, Franz Trißl, Vorstand Thomas Wirth

Franz Trißl, der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende, leitet so den Generationenwechsel ein, bleibt aber dem Aufsichtsrat mit seinem Wissen und seiner Erfahrung bis zum altersbedingten Ausscheiden 2016 erhalten.

Franz Trißl war in der Generalversammlung 1992 von den Mitgliedern der damaligen Raiffeisenbank Tirschenreuth in den Aufsichtsrat gewählt worden. Nach der Fusion 1998 mit Tirschenreuth zur jetzigen Raiffeisenbank im Stiftland eG wurde er 2000 zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. In seiner bisherigen Amtszeit trug er mit persönlichem Einsatz, Ausgewogenheit und Weitblick die Entscheidungen der Geschäftsleitung mit und damit zur guten Entwicklung der Bank bei.

Der 55-jährige Landwirt Josef Schwägerl aus Oberteich ist seit 2008 Aufsichtsratsmitglied und seit 2013 stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Bank.