Geldsegen für Kindergärten

Waldsassen, 28.11.2014

Sparen, gewinnen und helfen lautet die Devise. Von der besondere Form, Geld auf die „hohe Kante“ zu legen, profitieren jetzt Mädchen und Buben in der Region.
Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk der Raiffeisenbank im Stiftland dürfen sich 17 Kindergärten und -häuser in der Region freuen. 8500 Euro aus dem Gewinnspartopf übergab Vorstand Josef Strauß jetzt im Raiffeisensaal an die Leiterinnen der Betreuungseinrichtungen.